Die Nutzfahrzeugbilderkiste

online seit 11.03.2013
/ Startseite / Hersteller / liaz /


Škoda/Škoda-LIAZ/LIAZ


LIAZ (Liberecké automobilové závody) war ein tschechischer Nutzfahrzeugshersteller, der 1951 gegründet wurde. Von Anfang an war es die Nutzfahrzeugssparte von Škoda. 1992 wurde das ehemalige Staatsunternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, Škoda war ab 1995 Mehrheitseigner. Das Unternehmen hatte allerdings schon finanzielle Probleme, die 1998 zum ersten Mal in die Insolvenz führte. 1997 wurde das Unternehmen neu gegründet als Truck International a.s., das Motorenwerk wurde als Škoda Motory a.s eine Tochterfirma. 2000 wurde die Slowakische Sipox Holding neuer Mehrheitseigentümer, das Unternehmen wurde in LIAZ Sipox SpA a.s. umbenannt. 2002 wurde der Name Škoda Motory a.s dann in Jamot a.s geändert, die aber noch im selben Jahr endgültig Insolvenz anmelden musste. 2003 lief der letzte LIAZ-LKW vom Band. 2003 übernahm Tedom s.r.o. die Überreste der Firma, und versucht seit dem, die Marke LIAZ neu zu starten, Busse der Marke Tedom werden bereits produziert.



58-85 706RT Pritsche
1973 706MTS 24 Kipper
1977 1203 Camper
84-94 110 4x2 SZM
92-03 18.33 4x2 SZM




Last modified: 2 years ago

© copyright 2003-2017 Kai Gruszczynski - All pictures are taken by the webmaster, exceptions are marked. The Photos are copyright protected and may not be used without proper permission.